Zurzeit lernen bei uns 90 Schülerinnen  und Schüler in verschiedenen Lerngruppen.


Die SCHULE

Unser Unterricht basiert auf einem reformpädagogischen Konzept mit Schwerpunkten wie
– selbstbestimmtes Lernen
– Inklusion
– Naturerfahrungen
– ganzheitliche Entwicklung durch multisensorisches Lernen
– ästhetische Bildung

Unser Schulalltag ist geprägt durch
– jahrgangsübergreifende Gruppen
– fächerübergreifenden Unterricht mit Freiarbeit und vernetztem Lernen
– Ganztagsunterricht
– Arbeitsgemeinschaften am Nachmittag


 

Finanzierung

Das LandNRW bezuschusst die meisten Kosten des Schulbetriebes mit 87%.

Die Schulgemeinschaft kommt für die restlichen 13% der Schulbetriebskosten sowie für alle zusätzlichen Kosten auf. Dies sind insbesondere Kosten für Investitionen und zusätzliche Unterrichtsangebote. 

Der Beitrag der Eltern zur Trägereigenleistung richtet sich nach den finanziellen Möglichkeiten des Elternhauses und wird anhand einer Orientierungstabelle individuell festgelegt. Dadurch entsteht ein sozialer Ausgleich.

Aus finanziellen Gründen wird kein Kind vom Besuch der Schule ausgeschlossen.

?>